Ab sofort können Sie uns auch über WhatsApp erreichen!

Mit unserem neuen WhatsApp-Service stehen wir Ihnen bei allen Angelegenheiten zur Verfügung.

HGB spendet für Hospizverein

hgb-spendenscheck-hospizRund 130 Gäste machten das HGB-Oktoberfest zu einem vollen Erfolg für alle Beteiligten. Darunter auch der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm e. V., denn hierhin gingen alle Eintrittsgelder des Abends.

Nachdem die HGB alle Erlöse noch einmal aufgerundet hatte, kamen zu guter Letzt stattliche 1000 Euro für den guten Zweck zustande.

Anfang Oktober übergaben HGB-Geschäftsführer Thomas Jörrißen und der Aufsichtsratsvorsitzende Dennis Kocker den Spendenscheck an Gisela Schneider vom ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm e. V.

Wir bedanken uns bei allen, die mit uns gefeiert und gespendet haben.

Zünftiges HGB-Oktoberfest

hgb_oktoberfest_05

Ja, Herrschaftszeiten, wor des a Gaudi! Zum diesjährigen Oktoberfest lud die HGB zahlreiche Freunde und Geschäftspartner nach Hamm. Rund 130 feierfreudige Gäste ließen sich nicht zweimal bitten.

Pünktlich um 18 Uhr öffnete die Gastronomie im Maximilianpark ihre Pforten für die Gäste, von denen die meisten zünftig in Tracht erschienen: Dirndl, Lederhosen und Janker prägten das Bild der Veranstaltung. Nachdem HGB-Geschäftsführer Thomas Jörrißen und Aufsichtsratsvorsitzender Dennis Kocker standesgemäß das Fass angestochen hatten, erfreuten sich alle noch lange an allerlei bayrischen Spezialitäten wie Weißwurst, Haxe, Knödeln, Brez’n und Kaiserschmarrn.

Eintrittsgelder gespendet

Für Stimmung auf der Tanzfläche sorgte der musikalische Mix aus Oktoberfestschlagern, Oldies und aktuellen Hits. Alle Eintrittsgelder wurden dem ambulanten Kinder- und Jugendhospizverein Hamm gespendet.