„Hammer Ökoprofit-Betrieb 2009“

Mit Umweltschutz Kostensenkungspotenziale finden und realisieren – das ist die Zielsetzung von ÖKOPROFIT. ÖKOPROFIT steht für „Ökologisches Projekt Für Integrierte Umwelt-Technik“. Das Projekt bietet die Möglichkeit, durch betrieblichen Umweltschutz und die Verbesserung von Energieeffizienz konkret Kosten einzusparen. Mittels eines Checks werden die Einhaltung arbeitsschutz- und umweltschutzrechtlicher Bestimmungen geprüft.

So sparen 571 ÖKOPROFIT teilnehmende Betriebe in NRW über 175 Mio. kWh Energie ein, was einer Entlastung der klimarelevanten Treibhausgase um fast 80.000 t CO2 entspricht. Der Wasserverbrauch wird um über 800.000 m3/a reduziert, der Abfallberg um 36.000 t/a. Auch wirtschaftlich können sich die Ergebnisse sehen lassen: Einmaligen Investitionen in Höhe von ca. 30 Mio. Euro stehen jährliche Einsparungen in Höhe von 18 Mio. Euro gegenüber.

(Quelle: B.A.U.M., Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management)

Am 4. Juni 2009 erhielt die Hammer Gemeinnützige Baugesellschaft mbH (HGB) mit zehn weiteren Hammer Unternehmen die Auszeichnung „Hammer Ökoprofit-Betrieb 2009“.

Maßnahmen Ökoprofit 2009

MaßnahmeInvestitionJährliche Einsparung
Optimierung der Beleuchtungsanlagen 250 Euro 2.340 KWh = 468 Euro
Einsatz abschaltbarer Steckerleisten 100 Euro 3.250 KWh = 650 Euro
Optimierung der Heizungssteuerung und Umwälzpumpen 0 Euro 9.457 KWh = 1.280 Euro
Regelung der Durchlauferhitzer in den sanitären Anlagen 80 Euro 5.840 KWh = 1.168 Euro
Optimierung der Klimaanlagen-Temperatur, zeitgesteuerte Abschaltung von Kaffeeautomaten 10 Euro 575 KWh = 115 Euro
Organisation und Trennung des hausinternen Abfalls 1.400 Euro 2,4 t Restmüll = 1.200 Euro
Abschaffung von Arbeitsplatzdruckern, Umstellung auf zeitgesteuerte Zentraldrucker 60 Euro 3.150 KWh = 1.200 Euro
Installation von Energiesparlampen in 600 Mietobjekten zzt. nicht bezifferbar 100.000 KWh = 20.000 Euro

Natürlich geht es weiter

Über weitere Entwicklungen zu Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Kosteneinsparungen in Mietwohnungen und Eigenheimbauten der HGB informieren Sie unsere Internetseiten stets aktuell. Um Neuigkeiten zu unseren Umweltschutz-Projekten zu erhalten, besuchen Sie uns gern bald wieder! Ihr HGB-Team.