Unterstützen auch Sie unsere lokalen Unternehmen jetzt auf lieferservice-hamm.de:

  • Brauhaus Henin Zweirad Niehues
  • Zweirad Niehues auf lieferservice-hamm.de
  • Anadolu Kebap Haus auf lieferservice-hamm.de

Klicken Sie auf ein Logo für weitere Informationen.

 

Eine saubere Sache

Altpapier und Glas, Plastik und Bio, Restmüll und Problemmüll – Beim Thema Mülltrennung belegen die Deutschen im europäischen Vergleich „nur“ Platz 9. Dennoch hat die rechtmäßige Befüllung von blauen, braunen, gelben und schwarzen Tonnen hierzulande schon so manche nachbarschaftliche Harmonie zerstört. Wir möchten, dass Sie auch zukünftig in Frieden mit Ihren Mitbewohnern leben. Darum bringen wir hier (hoffentlich) etwas Ordnung ins Entsorgungs-Chaos.

Altglas (Container)

  • Ihr Altglas können Sie an 200 Standorten in Hamm entsorgen.
  • In die Container gehört ausschließlich Hohlglas (Flaschen und Gläser)
  • Die Farben der Container entsprechen weißen, grünen oder braunen Flaschen und Gläsern.
  • Blaue Flaschen gehören in den grünen Container.
  • Glühbirnen, Fensterscheiben und Spiegel dürfen (in kleinen Mengen) in den Restmüll.
  • Keramik (Toiletten, Waschbecken) und Glasbausteine sind Bauschutt (→ Recyclinghof).

Glascontainer

Altpapier (blaue Tonne)

  • Hier hinein kommen z.B. Zeitungen, Schreibpapier, Kartons.
  • Mich- und Safttüten bestehen z.T. aus Kunststoff (→ Wertstoffe)
  • Tapeten und verschmutztes Papier landen im Restmüll

Altpapier Tonne

Wertstoffe (orangefarbene Tonne)

  • Hier hinein gehören z.B. Verpackungen aus Kunststoff, Styropor, aber auch Metall
  • Elektrogeräte nimmt u.a. der Händler zurück, bei dem sie gekauft wurden.

Wertstoff Tonne

Biomüll (braune / grüne Tonne)

  • Hier hinein gehören kompostierbare Abfälle aus Küche und Garten.
  • KEINE Exkremente, Blumentöpfe, Erde, Flüssigkeiten, Blähton oder Grillasche
  • Zeitungspapier um Küchenabfälle vermindert Gerüche und Ungezieferbefall
  • Deckel immer geschlossen halten!

Biomüll Tonnen

Problemmüll

  • Problemmüll gefährdet aufgrund seiner Inhaltsstoffe die Umwelt.
  • Hierzu zählen u.a. lösungsmittelhaltige Klebstoffe, flüssige Farben und Lacke.
  • Energiesparlampen nimmt in der Regel der Handel zurück.
  • Für Batterien gibt es spezielle Sammelstellen z.B. in vielen Supermärkten.

Wussten Sie schon..?

… , dass jeder deutsche Haushalt jährlich rund 400 kg Verpackungsmüll produziert?

… , dass Wertstoff- und Altpapiertonnen kostenlos sind? Weniger Restmüll senkt die Nebenkosten.

…, dass Energiesparlampen umweltschädliches Quecksilber enthalten?

…, dass der Abfall- und Stadtreinigungsbetrieb Hamm (ASH) Mülltonnen auf Antrag zur Leerung holt und wieder am Standort abstellt?