Ab sofort können Sie uns auch über WhatsApp erreichen!

Mit unserem neuen WhatsApp-Service stehen wir Ihnen bei allen Angelegenheiten zur Verfügung.

HGB spendet für Hospizverein

hgb-spendenscheck-hospizRund 130 Gäste machten das HGB-Oktoberfest zu einem vollen Erfolg für alle Beteiligten. Darunter auch der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm e. V., denn hierhin gingen alle Eintrittsgelder des Abends.

Nachdem die HGB alle Erlöse noch einmal aufgerundet hatte, kamen zu guter Letzt stattliche 1000 Euro für den guten Zweck zustande.

Anfang Oktober übergaben HGB-Geschäftsführer Thomas Jörrißen und der Aufsichtsratsvorsitzende Dennis Kocker den Spendenscheck an Gisela Schneider vom ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm e. V.

Wir bedanken uns bei allen, die mit uns gefeiert und gespendet haben.

Spendenscheckübergabe an Hammer Hilfsorganisationen

HGB-Geschäftsführer Thomas Jörrißen hat am Mittwoch, den 16.12.2015, im Beisein von HGB-Aufsichtsrats-vorsitzenden Dennis Kocker zwei Spendenschecks in Höhe von jeweils 1.000 Euro an die Benefiz-Aktion des Westfälischen Anzeigers (WA) „Menschen in Not“ und die „Aktion Lichtblicke“ des Radios Lippe Welle Hamm übergeben. Der Redakteur Alexander Schäfer des WA war vor Ort und hatte die Spende persönlich für die Aktion „Menschen in Not“ entgegengenommen.

Immer wieder spendet die HGB für Organisationen und Aktionen, die sich für Menschen in Hamm und der Region stark machen. In der Vergangenheit durften sich u. a. der Blutspendemarathon, das Kinderhospiz, diverse Schulen oder der Ramadanmarkt in Hamm über Geldzuwendungen freuen.

„Wir wollen damit auch ein Zeichen setzen, dass wir uns bei allem Einsatz für die Flüchtlinge weiterhin auch um die Hammer Bürger kümmern“, sagte HGB-Geschäftsführer Thomas Jörrißen zur Entscheidung, die Aktionen finanziell zu unterstützen.

Die Aktion „Menschen in Not“ wurde vom WA ins Leben gerufen und unterstützt sozial benachteiligte Bürger in Hamm. Die Spenden kommen komplett den Betroffenen zugute. Ähnliches hat sich auch das Radio Lippe Welle Hamm auf die Fahnen geschrieben und weitet das Engagement auf ganz NRW aus, um unverschuldet in Not geratene Kinder und Familien zu unterstützen.